Allgemein

,,Lübbecke on tour – Auf nach Alswede“

Die Dorfrallye im Rahmen des 800-jährigen Dorfjubiläums!

Liebe Dorfgemeinschaft, liebe Freunde,

am Sonntag, den 23. Juni, heißt es „Lübbecke on tour – Auf nach Alswede“. Anlässlich des 800-jährigen Dorfjubiläums lädt Lübbecke Marketing in Zusammenarbeit mit der Dorfgemeinschaft Alswede herzlich dazu ein, den nördlichsten der sieben Lübbecker Ortsteile bei einer spannenden Dorfrallye zu entdecken.

AUF NACH ALSWEDE – los geht‘s: Ob als Familie, Straßengemeinschaft oder Freundesgruppe – macht euch auf den Weg nach Alswede und erlebt einen Tag voller Spaß und Aktion. Auf einer Rallye mit 19 verschiedenen Stationen heißt es: Unternehmen und Institutionen besuchen, den Ort und seine Menschen kennenlernen und jede Menge Spaß haben. Erkunden Sie Alswede zu Fuß oder auf Rädern – alles ist erlaubt.

Der Ablauf:

  • Start: 12 Uhr am zentralen Veranstaltungsgelände am Sportplatz am Schanzeweg oder an jeder anderen Station.
  • Rallye: Besorgt euch einen Laufzettel und sammelt Stempel an den Stationen.
  • Ende: Die Laufzettel müssen bis 17:30 Uhr am Stand der Veranstalter auf dem Sportgelände abgegeben werden.
  • Siegerauslosung: Gegen 18:00 Uhr findet die Siegerehrung statt. Jeder, der mindestens 15 der 19 Stationen besucht hat, nimmt an der Verlosung teil.
Auf nach Alswede

Lübbecke on tour – Auf nach Alswede

Die Stationen:

  1. HSC Alswede (Sportplatz, Schanzeweg) – Messung Schussgeschwindigkeit
  2. HSC Alswede (Schießstand am Sportplatz, Schanzeweg) – Laserpistole
  3. Sozialverband – Ortsverband Alswede (Sportplatz, Schanzeweg) – Fotobox
  4. Botament Systembaustoffe (Sportplatz, Schanzeweg) – Glücksrad
  5. Mimi’s mobile Tierbetreuung (Sportplatz, Schanzeweg) – Haustiere-Quiz
  6. THW – Ortsverband Lübbecke (Sportplatz, Schanzeweg) – Helfen wie die Profis
  7. Rainer Ern | Atelierwerkstatt (Schanzeweg 24) – Gesichter erkennen und zählen
  8. KFZ-Meisterwerkstatt Thomas Mester (Schanzeweg 3) – Dosenwerfen
  9. Jakotex | Polsterei (Hedemer Straße 64) – Würfelspiel
  10. Signal Iduna – Björn Steinmann (Hedemer Straße 70) – Schubkarrenrennen
  11. Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alswede (St.-Andreas-Kirche, Hedemer Str. 69) – Button-Schmiede
  12. Nicole Zeisler & Dorfgemeinschaft Alswede (Am Pastorenteich) – Schatzsuche mit Metallsonde
  13. Volksbank PLUS (Fiesteler Straße 58) – Schätzspiel
  14. Kindergarten Sausewind (Fiesteler Straße 51) – Schatzsuche im Sandkasten
  15. Hartmut Schwarze | Schornsteinfegermeister (Alsweder Ring 42) – Geschicklichkeitsspiel
  16. Greenfiber (Verteilerschrank, Ecke Im Paradies/Gabeleck) – Schätzfrage
  17. Wolfgang Quester – GTÜ-Prüfingenieur (Im Paradies 19) – Quiz über Autos
  18. Schling | Karosserie- und Lackierfachbetrieb (Im Paradies 24) – Radwechselchallenge
  19. Freiwillige Feuerwehr Lübbecke | Löschzug West (Am Mittellandkanal) – Geschicklichkeitsspiele mit Wasser

Kommt vorbei und macht das Dorfjubiläum zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch Alswede zu erkunden und einen tollen Tag zu verbringen.

Bis bald in Alswede!

ALU KING reloaded.. unser Sommerhighlight ist zurück!

Liebe Sportfreunde und Alu King Fans,

es ist wieder soweit! Unser Verein veranstaltet das heiß ersehnte Alu King Reloaded Turnier – das ultimative Sommerhighlight, das ihr nicht verpassen dürft!

Worum geht’s? In diesem einzigartigen Turnier treten verschiedene Teams mit jeweils 4 Personen gegeneinander an, um ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Das Ziel ist es nicht, den Ball ins Tor zu schießen, sondern das Aluminium zu treffen – also Pfosten und Latte. Wer die meisten Treffer landet, wird zum wahren Alu King gekrönt!

Alu King reloaded

ALU KING reloaded Turnier 2024

Details zur Anmeldung:

  • Datum: Samstag, den 17.07.24
  • Turnierstart: Um 15:00 Uhr
  • Ort: Sportplatz Alswede (Adresse: Schanzeweg 7,32312 Lübbecke)
  • Anmeldegebühr: 10€ pro Team

Wie könnt ihr euch anmelden?
Meldet euer Team direkt bei unserem Ansprechpartner Ralf an und sichert euch einen Platz in diesem aufregenden Wettbewerb. Die Plätze sind begrenzt, also seid schnell und macht mit beim Alu King Reloaded Turnier!

Ralf ist erreichbar unter der folgenden Nummer 0170 7368591

Players Night & Karaffen Happy Hour
Am Ende des Abends laden wir euch herzlich zu unserer Players Night ein. Feiert eure Erfolge und lasst den Tag gemeinsam ausklingen. Freut euch auf eine entspannte Atmosphäre und tolle Musik die zum Tanzen einlädt.
Happy Hour von 21-22 Uhr

Bereitet euch auf einen Tag voller Spannung, Spaß und sportlicher Höchstleistungen vor. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und darauf, den Alu King des Jahres zu küren!

Jetzt anmelden und Teil des Sommerhighlights werden!

Nach langer Pause endlich wieder: Das Kickerturnier des HSC Alswede!

Am Freitag, den 29. März 2024 heißt es ab 15:00 Uhr im Vereinsheim Alswede wieder „Tisch ab!“. Ob Profi oder Amateur, alle Kicker-Fans sind herzlich eingeladen, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Gespielt wird in 2er Teams, wobei Damenteams separat gewertet werden. Die Startgebühr beträgt 10,00 € pro Team.

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Neben kühlen Getränken gibt es die legendären Kukki-Cocktails.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Also meldet euch schnell an, entweder unter 0170 7368591 oder per E-Mail an Breitensport@hsc-alswede.de


800 Jahre Alswede

Alswede feiert seinen 800. Geburtstag!
Um das Jubiläum gebührend zu feiern, haben sich die Vereine und Institutionen einen breiten Rahmenkalender für das Jahr ausgedacht.

Diesen und weitere Informationen findet ihr unter:

https://800jahrealswede.de/ 

Weihnachten beim Eltern-Kind-Turnen

Eltern-Kind-Turnen |

Wie jedes Jahr wurde auch diesen Dienstag beim letzten Eltern-Kind-Turnen des Jahres Weihnachten gefeiert. Natürlich durften kleine Geschenke und der Tannenbaum, der in der Stunde von den Kindern geschmückt wurde, nicht fehlen. Ein besonderer Dank gilt dem Sportförderverein, der die Geschenke übernommen hat.

Geburtstags-Frühstück

Am Samstag, den 16. Dezember, hat der Vorstand die Personen, welche im vergangenen Jahr einen runden Geburtstag über 60 Jahren gefeiert haben, zum gemeinsamen Frühstück ins Vereinsheim eingeladen. Es war ein gemütliches Zusammenkommen mit einem leckeren Buffet. 
Ein Dank geht an Elke Nehls für das Herrichten der wunderbaren Platten und an alle fleißigen Helfer!

Alsweder Weihnachtsmarkt

Am kommenden Sonntag, 17. Dezember lädt die Dorfgemeinschaft zum alljährlichen Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz in Alswede ein. 

Wie auch die letzten Jahre sind wir ebenfalls wieder mit einer Weihnachtsbude vertreten und servieren köstlichen Apfelpunsch. 

Also seid dabei und feiert gemeinsam mit uns einen fröhlichen 3. Advent.

HSC heißt Herzlich Willkommen

Um die neu eingetroffenen Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Hedem Herzlich Willkommen zu heißen, waren wir am Nikolaustag
auf dem ehemaligen Schulgelände, um den Kindern ein Geschenk im Namen des Vereins zu überreichen.
Damit möchten wir ein Zeichen setzen, dass unsere Werte wie Zusammenhalt und Respekt nicht nur im Sport,
sondern auch in der gesamten Gesellschaft gelebt werden sollten.
Bedanken möchten wir uns bei der Paul und Karin Gauselmann Stiftung, die es möglich machten, die Geschenke zu besorgen.

Schnuppertag

Schnuppertag in der Turnhalle

Freut Euch auf den Tag der offenen Turnhalle – Kinder-Edition!

Wir laden alle Familien herzlich ein, am 10. Dezember 2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr unser Kinderangebot zu entdecken. Ob Eure Kleinen krabbeln, tanzen oder kicken wollen – bei unserem Schnuppertag ist für jedes Kind etwas dabei!

Programm:

  • 14:00 – 14:45: Krabbelgruppe für die Allerkleinsten
  • 14:45 – 15:30: Kindertanz mit Musik und Spaß
  • 15:30 – 16:15: Eltern-Kind-Turnen
  • 16:15 – 17:00: Fußball Mini-Kicker

Während die Kinder spielen, können sich die Eltern bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen austauschen. Dies ist eine fantastische Gelegenheit, andere Familien zu treffen und mehr über unsere Gemeinschaft zu erfahren.

Wir freuen uns auf euch!

Pokalsieger – Finaltag der Freien Mühlenkreisliga Darts

Pokalsieger! Finaltag der Freien Mühlenkreisliga Darts

Am 4.11 stand das Final Four vom Pokal in Döhren für unser Team vom Dart an!
Unser Team trat mit sechs Spieler:innen ( Mario, Ingo, Ralf, Ben, Tim, Yannis) den Weg nach Döhren an. Einige von den treuen Fans waren als Zuschauer:innen dabei und unterstützten lautstark. Die Spieldistanz war best of 5 legs / best of 3 Sets. Im Halbfinale wurde uns Warmsen zugelost! Das Spiel verlief mehr als gut und wir gewannen deutlich mit einem 5:1 Sieg!

Mario 1:2 verloren
Ralf 2:1 gewonnen
Yannis 2:0 gewonnen
Ingo 2:1 gewonnen
Tim 2:0 gewonnen
Ben 2:1 gewonnen

Mit dem Sieg stand unser Team im Finale, dort hieß der Gegner Isenstedt, die sich stark gegen Friedewalde im Halbfinale durchgesetzt haben!

Einzug ins Finale!

Im ersten Finalspiel unterlag Mario dem Gegner leider mit 0:2! Das zweite Spiel gewann Ralf mit 2:0 souverän! Ben verlor im dritten Spiel mit 0:2! Im vierten Spiel war Spannung angesagt, wo Yannis leider den kürzeren gezogen hat, obwohl er Matchdarts hatte, entstand ein 1:2! Somit stand es nach den ersten 4 Spielen 1:3 für Isenstedt, dass hieß das Ingo und Tim unbedingt ihre Spiele gewinnen mussten, um noch eine Chance auf den Pokal zu bekommen!

Beide gewannen ihre Spiele mit 2:1, welche zu einem Endstand von 3:3 führten. Um einen Sieger zu finden wurde ein Entscheidungsdoppel gespielt! Für unser Team traten Tim und Yannis im Doppel gegen Marco Janzen und Paul Vogt an! Mehr Spannung ging nicht, Tim und Yannis gingen zunächst mit 1:0 in Führung.
Daraufhin zeigten die Isenstedter ihre starken Nerven und konnten mit 1:2 in Führung gehen. Das hieß Tim und Yannis mussten jetzt liefern, um noch den Sieg zu holen!
Nach dem Ausgleich zum 2:2 hieß es dann Decider, wo Alswede dann noch mal richtig auf drehte! Durch gute Aufnahme (140, 100, 100) war man schnell im Bereich vom Finish. Aber Isenstedt blieb dran, sodass Marco Janzen drei Matchdarts auf Doppel 10 hatte, die er aber vorbei wurf. Alswede hatte 16 Punkte Restbetrag, Yannis trat zum Wurf an und traf mit dem ersten Pfeil direkt in die Doppel 8 und so mit waren wir Pokalsieger!!

Pokalsieger!

Danach feierte unser Team den Sieg! Wir sind stolz auf die Leistung und gratulieren dem gesamten Team!