Vereinsleben

Triathlon-Challenge 2024: Kickern, XXL Bierpong und Darts in Alswede

Der Countdown läuft! Am 27. Juli heißt es wieder: Kickern, XXL Bierpong und Darts.
Sei Teil der Triathlon-Challenge Alswede und zeig, was in dir steckt.

Erlebe die Triathlon-Challenge 2024 in Alswede – ein aufregendes Sport-Event für alle Altersgruppen! Am 27. Juli verwandelt sich der Sportplatz in Alswede in ein Wettkampfareal, das Geschicklichkeit, Präzision und Teamgeist auf die Probe stellt.

Triathlon-Disziplinen:

  • Kickern: Zeigt eure Skills an den Tischfußball-Tischen und punktet gegen eure Gegner. Schnelle Reflexe und Teamarbeit sind hier entscheidend.
  • XXL Bierpong: Zielt genau und versenkt die Bälle in die großen Becher – Treffsicherheit und Strategie sind gefragt. Diese Riesenspaß-Disziplin fordert eure Geschicklichkeit heraus.
  • Darts: Werfen, treffen und Punkte sammeln – beweist eure Präzision und führt euer Team zum Sieg. Hier kommt es auf ruhige Hände und ein gutes Auge an.

Event-Details:

  • Datum: Samstag, 27. Juli 2024
  • Start: 15 Uhr
  • Ort: Sportplatz Alswede (Adresse: Schanzeweg 7,32312 Lübbecke)
  • Teams: 2 Personen pro Team
  • Anmeldegebühr: 10€ pro Team

Dieses Sport-Event in Alswede ist ideal für alle, die einen Tag voller Spaß und Wettbewerb erleben möchten. Egal ob jung oder alt, erfahren oder neu im Sport – alle sind herzlich willkommen! Meldet euch bei Ralf Hans Jürgen an und sichert euch euren Platz bei der Triathlon-Challenge 2024.

Genießt einen unvergesslichen Tag mit Freunden und Familie, trefft neue Leute und zeigt eure sportlichen Fähigkeiten. Die Triathlon-Challenge 2024 bietet die perfekte Gelegenheit, Gemeinschaft zu erleben und sportlichen Ehrgeiz zu zeigen.

Anmeldung:

  • Kontaktperson: Ralf Hans Jürgen (0170 7368591)
  • Anmeldeschluss: 25.07.2024

Seid dabei und macht die Triathlon-Challenge 2024 zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Lasst uns gemeinsam einen großartigen Tag voller Sport, Spaß und Gemeinschaft erleben!

,,Lübbecke on tour – Auf nach Alswede“

Die Dorfrallye im Rahmen des 800-jährigen Dorfjubiläums!

Liebe Dorfgemeinschaft, liebe Freunde,

am Sonntag, den 23. Juni, heißt es „Lübbecke on tour – Auf nach Alswede“. Anlässlich des 800-jährigen Dorfjubiläums lädt Lübbecke Marketing in Zusammenarbeit mit der Dorfgemeinschaft Alswede herzlich dazu ein, den nördlichsten der sieben Lübbecker Ortsteile bei einer spannenden Dorfrallye zu entdecken.

AUF NACH ALSWEDE – los geht‘s: Ob als Familie, Straßengemeinschaft oder Freundesgruppe – macht euch auf den Weg nach Alswede und erlebt einen Tag voller Spaß und Aktion. Auf einer Rallye mit 19 verschiedenen Stationen heißt es: Unternehmen und Institutionen besuchen, den Ort und seine Menschen kennenlernen und jede Menge Spaß haben. Erkunden Sie Alswede zu Fuß oder auf Rädern – alles ist erlaubt.

Der Ablauf:

  • Start: 12 Uhr am zentralen Veranstaltungsgelände am Sportplatz am Schanzeweg oder an jeder anderen Station.
  • Rallye: Besorgt euch einen Laufzettel und sammelt Stempel an den Stationen.
  • Ende: Die Laufzettel müssen bis 17:30 Uhr am Stand der Veranstalter auf dem Sportgelände abgegeben werden.
  • Siegerauslosung: Gegen 18:00 Uhr findet die Siegerehrung statt. Jeder, der mindestens 15 der 19 Stationen besucht hat, nimmt an der Verlosung teil.
Auf nach Alswede

Lübbecke on tour – Auf nach Alswede

Die Stationen:

  1. HSC Alswede (Sportplatz, Schanzeweg) – Messung Schussgeschwindigkeit
  2. HSC Alswede (Schießstand am Sportplatz, Schanzeweg) – Laserpistole
  3. Sozialverband – Ortsverband Alswede (Sportplatz, Schanzeweg) – Fotobox
  4. Botament Systembaustoffe (Sportplatz, Schanzeweg) – Glücksrad
  5. Mimi’s mobile Tierbetreuung (Sportplatz, Schanzeweg) – Haustiere-Quiz
  6. THW – Ortsverband Lübbecke (Sportplatz, Schanzeweg) – Helfen wie die Profis
  7. Rainer Ern | Atelierwerkstatt (Schanzeweg 24) – Gesichter erkennen und zählen
  8. KFZ-Meisterwerkstatt Thomas Mester (Schanzeweg 3) – Dosenwerfen
  9. Jakotex | Polsterei (Hedemer Straße 64) – Würfelspiel
  10. Signal Iduna – Björn Steinmann (Hedemer Straße 70) – Schubkarrenrennen
  11. Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alswede (St.-Andreas-Kirche, Hedemer Str. 69) – Button-Schmiede
  12. Nicole Zeisler & Dorfgemeinschaft Alswede (Am Pastorenteich) – Schatzsuche mit Metallsonde
  13. Volksbank PLUS (Fiesteler Straße 58) – Schätzspiel
  14. Kindergarten Sausewind (Fiesteler Straße 51) – Schatzsuche im Sandkasten
  15. Hartmut Schwarze | Schornsteinfegermeister (Alsweder Ring 42) – Geschicklichkeitsspiel
  16. Greenfiber (Verteilerschrank, Ecke Im Paradies/Gabeleck) – Schätzfrage
  17. Wolfgang Quester – GTÜ-Prüfingenieur (Im Paradies 19) – Quiz über Autos
  18. Schling | Karosserie- und Lackierfachbetrieb (Im Paradies 24) – Radwechselchallenge
  19. Freiwillige Feuerwehr Lübbecke | Löschzug West (Am Mittellandkanal) – Geschicklichkeitsspiele mit Wasser

Kommt vorbei und macht das Dorfjubiläum zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch Alswede zu erkunden und einen tollen Tag zu verbringen.

Bis bald in Alswede!

ALU KING reloaded.. unser Sommerhighlight ist zurück!

Liebe Sportfreunde und Alu King Fans,

es ist wieder soweit! Unser Verein veranstaltet das heiß ersehnte Alu King Reloaded Turnier – das ultimative Sommerhighlight, das ihr nicht verpassen dürft!

Worum geht’s? In diesem einzigartigen Turnier treten verschiedene Teams mit jeweils 4 Personen gegeneinander an, um ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Das Ziel ist es nicht, den Ball ins Tor zu schießen, sondern das Aluminium zu treffen – also Pfosten und Latte. Wer die meisten Treffer landet, wird zum wahren Alu King gekrönt!

Alu King reloaded

ALU KING reloaded Turnier 2024

Details zur Anmeldung:

  • Datum: Samstag, den 17.07.24
  • Turnierstart: Um 15:00 Uhr
  • Ort: Sportplatz Alswede (Adresse: Schanzeweg 7,32312 Lübbecke)
  • Anmeldegebühr: 10€ pro Team

Wie könnt ihr euch anmelden?
Meldet euer Team direkt bei unserem Ansprechpartner Ralf an und sichert euch einen Platz in diesem aufregenden Wettbewerb. Die Plätze sind begrenzt, also seid schnell und macht mit beim Alu King Reloaded Turnier!

Ralf ist erreichbar unter der folgenden Nummer 0170 7368591

Players Night & Karaffen Happy Hour
Am Ende des Abends laden wir euch herzlich zu unserer Players Night ein. Feiert eure Erfolge und lasst den Tag gemeinsam ausklingen. Freut euch auf eine entspannte Atmosphäre und tolle Musik die zum Tanzen einlädt.
Happy Hour von 21-22 Uhr

Bereitet euch auf einen Tag voller Spannung, Spaß und sportlicher Höchstleistungen vor. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und darauf, den Alu King des Jahres zu küren!

Jetzt anmelden und Teil des Sommerhighlights werden!

Pokalsieger – Finaltag der Freien Mühlenkreisliga Darts

Pokalsieger! Finaltag der Freien Mühlenkreisliga Darts

Am 4.11 stand das Final Four vom Pokal in Döhren für unser Team vom Dart an!
Unser Team trat mit sechs Spieler:innen ( Mario, Ingo, Ralf, Ben, Tim, Yannis) den Weg nach Döhren an. Einige von den treuen Fans waren als Zuschauer:innen dabei und unterstützten lautstark. Die Spieldistanz war best of 5 legs / best of 3 Sets. Im Halbfinale wurde uns Warmsen zugelost! Das Spiel verlief mehr als gut und wir gewannen deutlich mit einem 5:1 Sieg!

Mario 1:2 verloren
Ralf 2:1 gewonnen
Yannis 2:0 gewonnen
Ingo 2:1 gewonnen
Tim 2:0 gewonnen
Ben 2:1 gewonnen

Mit dem Sieg stand unser Team im Finale, dort hieß der Gegner Isenstedt, die sich stark gegen Friedewalde im Halbfinale durchgesetzt haben!

Einzug ins Finale!

Im ersten Finalspiel unterlag Mario dem Gegner leider mit 0:2! Das zweite Spiel gewann Ralf mit 2:0 souverän! Ben verlor im dritten Spiel mit 0:2! Im vierten Spiel war Spannung angesagt, wo Yannis leider den kürzeren gezogen hat, obwohl er Matchdarts hatte, entstand ein 1:2! Somit stand es nach den ersten 4 Spielen 1:3 für Isenstedt, dass hieß das Ingo und Tim unbedingt ihre Spiele gewinnen mussten, um noch eine Chance auf den Pokal zu bekommen!

Beide gewannen ihre Spiele mit 2:1, welche zu einem Endstand von 3:3 führten. Um einen Sieger zu finden wurde ein Entscheidungsdoppel gespielt! Für unser Team traten Tim und Yannis im Doppel gegen Marco Janzen und Paul Vogt an! Mehr Spannung ging nicht, Tim und Yannis gingen zunächst mit 1:0 in Führung.
Daraufhin zeigten die Isenstedter ihre starken Nerven und konnten mit 1:2 in Führung gehen. Das hieß Tim und Yannis mussten jetzt liefern, um noch den Sieg zu holen!
Nach dem Ausgleich zum 2:2 hieß es dann Decider, wo Alswede dann noch mal richtig auf drehte! Durch gute Aufnahme (140, 100, 100) war man schnell im Bereich vom Finish. Aber Isenstedt blieb dran, sodass Marco Janzen drei Matchdarts auf Doppel 10 hatte, die er aber vorbei wurf. Alswede hatte 16 Punkte Restbetrag, Yannis trat zum Wurf an und traf mit dem ersten Pfeil direkt in die Doppel 8 und so mit waren wir Pokalsieger!!

Pokalsieger!

Danach feierte unser Team den Sieg! Wir sind stolz auf die Leistung und gratulieren dem gesamten Team!

Schon vorbei …. – Sommersause

Das war die Sommersause 2023 – unsere Jubiläumsfeier zum 77. Geburtstag.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Helfern und Sponsoren, dass ihr ein Teil unserer Party wart. Ihr bleibt unvergessen.

Hier geht es zum Rückblick -> klick

Schon vorbei Sommersause - Sponserentafel

Schon vorbei Sommersause - Das Zelt von Oben

Das Festzelt von oben!

Die Vereinshymne zum Anhören!

Die Vereinshymne zum Anhören

Wollt ihr das Vereinsvideo nochmal sehen?
Dann einfach hier klicken und zu Youtube gehen.

77. Vereinsgeburtstag: Sommersause 2023

HSC Alswede hat großes Programm zum 77. Vereinsgeburtstag vorbereitet

„Schlagermafia kommt nach Alswede“

77. Vereinsgeburtstag: Sommersause 2023: „Schlagermafia kommt nach Alswede“

Das eigentliche Jubiläum, das 75-jährige Bestehen, konnte er nicht feiern, der Hedemer Sportclub Alswede. Der besser als HSC Alswede bekannte Verein legt in diesem Jahr aber kräftig nach und feiert seinen 77. Geburtstag im August ganz groß – mit prominenter Unterstützung.

Die Jubiläumsveranstaltung findet vom 4. – 6. August 2023 auf dem Sportgelände in Alswede statt.

Die Gründung des Vereins ist auch ein Stück Nachkriegsgeschichte und erklärt den heutigen Namen. Im Jahre 1946 begann man in Hedem und Vehlage wieder mit dem Sportbetrieb. Die Alsweder schlossen sich seinerzeit den Hedemern an. Im Herbst 1946 ließ man unter der Vereinsbezeichnung Teutonia Hedem-Vehlage in der 1.Kreisklasse spielen. Der Sportplatz war auf einer zur Verfügung gestellten Wiese im Hedemer Holz. Es wurden bis heute 77 Jahre Sport gelebt, mit allen Höhen und Tiefen.

1952 wurde der Verein in die Spielvereinigung Hedem-Vehlage umbenannt, 1957 gab es den ersten Sportplatz in Alswede. Ab den 70er Jahren entwickelte sich der Fußballverein hin zum Breitensportverein. Dieses ist bis heute ein großer Bestandteil des Betriebes beim HSC Alswede. Nachdem im Jahre 1991 die örtliche Turnhalle fertiggestellt wurde, weihte man zum 50-jährigen Jubiläum 1996 die neue Sportanlage mit Umkleidekabinen ein. Es folgte der Bau des Vereinsheims 2001.


Zum großen Festwochenende vom 4. – 6. August 2023 findet auf dem Sportgelände ein breites Programm für Jung und Alt statt, kündigt Organisator Ulrich Haseloh an, wie das unterstehende Programm bereits zeigt:

Sommersause - Programm zum 77. Vereinsgeburtstag

 

Am Freitag (04.08.2023) startet der 77. Vereinsgeburtstag mit der offiziellen Festveranstaltung, in deren Anschluss das Musik-Team ab 21.30 Uhr für Musik und Stimmung sorgen soll. Zwischendurch wird noch eine Überraschungsband erwartet.

Am Samstag (05.08.2023) spielt von 20 Uhr an die Partyband YMO aus Rahden – bekannt unter anderem vom Blasheimer Markt.
Den Höhepunkt des Samstagabends bilden die Stargäste: die Schlagermafia alias Sälliwenn & Montänner.
Seit einem Jahrzehnt bereist das Duo ganz Deutschland sowie das angrenzende Ausland und gibt, bei über hundert Auftritten jährlich, seine ganz eigene Mischung aus Schlager, Show und fetten Beats zum Besten.

Mehr Informationen zu den Tischreservierungen und dem Kartenvorverkauf findet ihr hier: Tisch reservieren & Karten bestellen

Sommersause Tisch reservieren

  • 1 Tisch inkl. Eintritt für 10 Personen & 10 Liter Fass : 140 €

Einfach auf den unten stehenden Button klicken und die E-Mail füllen und abschicken. Sollte kein Absender eingetragen sein, gerne einfach die E-Mail an vvk@hsc-alswede.de senden.

Tisch reservieren

  • Einzelticket: 9€ (Abendkasse: 11€)

Sollte kein Absender in der vorgefassten E-Mail eingetragen sein, einfach an vvk@hsc-alswede.de senden.

Einzelticket bestellen

Abgerundet wird der 77. Vereinsgeburtstag am Sonntag (06.08.2023) von einem großen Familientag.
Mit einem Gottesdienst von 10.30 Uhr an beginnend gibt es den ganzen Tag Programm: Kindertanzen, ein Platzkonzert, Oldtimer-Ausstellung, Spiele für Kinder und vieles mehr.


Sponsoren und Förderer der Sommersause 2023

Sommersause 2023 - Sponsor - Gärtnerische Dienstleistungen HaselohSommersause 2023 - Sponsor - Barre Bräu PrivatbrauereiSommersause 2023 - Sponsor - Finke-Ladwig Bau
Sommersause 2023 - Sponsor - LSM event- & messeserviceSommersause 2023 - Sponsor - Thomas Mester - KFZ-MeisterwerkstattSommersause 2023 - Sponsor - Reddy Küchen Lübbecke
Sommersause 2023 - Sponsor - Der HolzplatzSommersause 2023 - Sponsor - Edeka HartmannSommersause 2023 - Sponsor - Zakkes Sport
Sommersause 2023 - Sponsor - jLinden GartentechnikSommersause 2023 - Sponsor - Sandra Vullriede Tankstelle, Shop, WaschanlageSommersause 2023 - Sponsor - Kopp
Sommersause 2023 - Sponsor - No LimitsSommersause 2023 - Sponsor - BruningSommersause 2023 - Sponsor - Glasweber
Sommersause 2023 - Sponsor - Holle BaustoffeSommersause 2023 - Sponsor - BM EVENTINSommersause 2023 - Sponsor - ADS

Weitere Infos findet ihr auch auf unseren Social-Kanälen wie Instagram oder Facebook

HSC Schokohasen finden ein neues Zuhause

HSC Schokohasen

Nachdem wir bereits in unseren Jugendgruppen die Ostergeschenke verteilt haben, bekam heute auch unser Kooperationspartner, das „Familienzentrum Sausewind“ aus Alswede 41 Lindt-Osterhasen für die Kinder und Mitarbeiter:innen von uns überreicht.
Die HSC Schokohasen wurden mit dem oben stehenden Schild versehen, auf der Rückseite wurde ein QR-Code abgebildet, der auf die Homepage des HSC verlinkt.
Das Ganze dient als Werbemaßnahme, um Präsenz bei den Kindern zu zeigen und gleichzeitig auch als „Dankeschön“ an unseren Kooperationspartner für die gute Zusammenarbeit.

Gespendet wurden die Hasen vom Sportförderverein.

HSC Schokohasen

Nebenjob gesucht? Wir suchen Dich!

🚨Nebenjob gesucht?!

Wir suchen in unserem Verein Verstärkung und das direkt an zwei Stellen!

  1. Thekenkraft für das Vereinsheim
  • DU bist kommunikativ, flexibel und aufgeschlossen
  • DU hast erste Erfahrungen als Thekenkraft & Zeit an den Wochenenden 
  • Spieltage & Events
  • Nebenjob 520€ Basis
  • Ab dem 01.03.2023

Als Thekenkraft bist du für die Bewirtung unserer Mitglieder und Gäste verantwortlich. Du sorgst für ein angenehmes Ambiente und trägst dazu bei, dass sich jeder bei uns wohlfühlt. Dazu gehört auch das Zubereiten von Getränken sowie das Kassieren der Einnahmen. Wenn du kommunikativ bist, gerne mit Menschen arbeitest und eine offene Persönlichkeit hast, bist du bei uns genau richtig. Erfahrung im Bereich Gastronomie ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

  1. Reinigungskraft für das Vereinsheim 
  • DU bist spontan und flexibel 
  • DU hast Zeit an den Wochenenden
  • Nebenjob 520€ Basis 
  • Ab dem 01.03.2023 

Als Reinigungskraft sorgst du dafür, dass unsere Räumlichkeiten immer sauber und einladend sind. Du bist dafür verantwortlich, dass unser Verein ein angenehmes und hygienisches Umfeld bietet, in dem sich unsere Mitglieder und Gäste wohlfühlen können.

Wir suchen jemanden, der selbstständig arbeiten kann, ordentlich und gründlich ist und auch bei hoher Arbeitsbelastung einen kühlen Kopf bewahrt. Wenn du Erfahrung in der Reinigungsbranche hast, ist das von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du möchtest dir etwas dazu verdienen? Dann bist du bei uns genau richtig!💯

Falls du Interesse hast, schick uns gerne eine Bewerbung per Mail an Vereinsheim@hsc-alswede.de

Wir freuen uns auf dich!💛🖤

Preisskat Alte Herren 2023

Am 07. Januar 2023 findet im Vereinsheim das jährliche
Preisskat der Alten Herren statt. 

Beginn ist um 16 Uhr.
Das Startgeld beträgt 25,00€. 

Eingeladen sind alle aktiven und passiven Mitglieder der Altliga Abteilung.